Nachrichten CDU-Much

img_6536 (CDU-Kreisparteitag am 07.10. mit kritischen Tönen an die Bundes-CDU) Quelle: CDU-Rhein-Sieg
13.10.2017 – 12:22 Uhr (zuletzt bearbeitet: 13.10.2017 – 15:02 Uhr)

CDU-Kreisparteitag am 07.10. mit kritischen Tönen an die Bundes-CDU

Kreisparteitag der CDU in Hennef

Am 07.10. fand in Hennef der 61. Kreisparteitag statt. Bodo Löttgen, der neue CDU-Fraktionschef im Düsseldorfer Landtag, bilanzierte die 100 Tage nach dem Regierungswechsel in NRW. Er zeigte auf, an welchen Stellen die neue Landesregierung bereits Veränderungen eingeleitet hat:

  • Erfassung von Unterrichtsausfall,
  • Einstellung neuer Lehrer,
  • Umwandlung von G8 zu G9 an Gymnasien,
  • mehr Polizisten zur Ermittlung bei gleichzeitiger Entlastung dieser durch Büro Assistenten
  • Zuschüsse an Kindertagesstätten und Krankenhäuser und einiges mehr.

Er machte aber auch deutlich, dass sehr viele schwierige Aufgaben in den kommenden Monaten warten. Dabei schickte er auch mahnende Worte nach Berlin, bei der neuen Regierungsbildung die Bedürfnisse der Menschen fest im Blick zu haben.

Auf dem Parteitag wurden auch die Delegierten für den Bundes- und Landesparteitag neu gewählt. Unsere Vorsitzende Notburga Kunert erreichte hierbei wieder hervorragende Ergebnisse und wird die Basis erneut bei diesen wichtigen Konferenzen vertreten. Dieses gute Wahlergebnis spiegelt wieder, dass unsere Vorsitzende großes Vertrauen in der CDU im Rhein-Sieg-Kreis und darüber hinaus genießt.


Gesamter Text / PDF