Nachrichten CDU-Much

herpa01 (CDU-Landtagskandidat Björn Franken zu Gast bei Herpa Print in Much) Quelle: Herpa Print
19.04.2017 – 10:00 Uhr (zuletzt bearbeitet: 18.04.2017 – 13:55 Uhr)

CDU-Landtagskandidat Björn Franken zu Gast bei Herpa Print in Much

Björn Franken, CDU-Landtagskandidat und Mitglied im Kreistag Rhein-Sieg, nutzte seinen aktuellen Besuch beim Traditionsunternehmen Herpa Print in Much, um sich ausführlich über  die Chancen und Perspektiven, aber auch die Sorgen und Probleme eines mittelständischen, weltweit tätigen Unternehmens  in einer ländlich strukturierten Region zu informieren.

Gegründet 1948 von Willie Loede, arbeitet Herpa Print inzwischen in der dritten Generation sehr erfolgreich in der Bedruckung und Veredelung von Folienprodukten.  Rund hundert Mitarbeiter produzieren in Much täglich für deutsche und internationale Kunden – mit einem Service von der Gestaltung bis zur Aufbringung vor Ort überall in der Welt.

Auf seinem Rundgang durch die Produktionsräume und das Hochregallager zeigte  sich Björn Franken beeindruckt von der Leistungsfähigkeit des „Global Players“ in der kleinen Mucher Ortschaft Niedermiebach. Im Fokus des anschließenden Gesprächs mit dem Geschäftsführer Michael Pack und der örtlichen CDU-Vorsitzenden Notburga Kunert (CDU) stand unter anderem das Thema Gewerbeflächen. Gerade im ländlichen Raum, da waren sich die Gesprächspartner einig, ist es essenziell, attraktive Gewerbegebiete vorzuhalten.  Gewerbe und Industrie brauchen Platz und eine Infrastruktur, die es ihnen ermöglicht, ihre Stärken voll zu entfalten – für ihren eigenen wirtschaftlichen Erfolg und damit auch die Weiterentwicklung der Region.  Daneben tauschte sich der Landtagskandidat mit Michael Pack und Notburga Kunert über die Herausforderung aus, in Zeiten des demografischen Wandels qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig  zu binden.

Als gewählter Abgeordneter im Nordrhein-Westfälischen Landtag, so Björn Franken, werde er sich dafür einsetzen, bessere Rahmenbedingungen für die Ansiedlung und Expansion von Unternehmen zu entwickeln und zu realisieren.

BF


Gesamter Text / PDF