Nachrichten CDU-Much

baugebiet-marienfeld1 (Endlich: Bauen in Marienfeld wird möglich) Quelle: KSTA-Propach
23.02.2018 – 07:18 Uhr

Endlich: Bauen in Marienfeld wird möglich

Wohnungsbau in Much

Baugebiet in Marienfeld rückt näher
von Stephan Propach

Much – Rund zwei Jahre hat das Baugebiet Stockemssiefen am Rand des größten Mucher Außenortes Marienfeld auf Eis gelegen. Jetzt geht es dort mit einem Erschließungsträger weiter. Der Planungs- und Verkehrsausschuss hat jetzt einstimmig beschlossen, den Bebauungsplan mit leichten Änderungen wieder öffentlich auszulegen. Das war nötig, weil das Projekt seit Januar 2016 in den Schubladen gelegen hatte. Außerdem musste nach so langer Zeit der Umweltbericht für das Baugebiet neu erstellt und aktualisiert werden. Insgesamt werden in nächster Zeit rund 110 Baugrundstücke in der Gemeinde Much erschlossen.

Much ist Zuzugsgebiet

Dass die Gemeinde als nördlichste Kommune im Bergischen Teil des Rhein-Sieg-Kreises Zuzugsgebiet ist, macht sich nicht zuletzt an den Bauaktivitäten fest. Erst im Dezember war das Verfahren für das neue Baugebiet Gippenstein West im Nordwesten des Hauptortes in Gang gesetzt worden. Dort sollen an der Landstraße 312 etwa 57 Einfamilienhäuser und zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt bis zu 75 Wohneinheiten entstehen. Auch für eine Kindertagesstätte ist dort Platz.

….

Den gesamten Artikel finden Sie unter diesem Link
HP

 


Gesamter Text / PDF