Kurz-Info

supergau (Müssen wir bald mit einem Super-GAU des Atommeilers Tihange rechnen?) Quelle: KStA-Grafik: Böhne
06.04.2018 – 07:00 Uhr (zuletzt bearbeitet: 07.04.2018 – 12:33 Uhr)

Müssen wir bald mit einem Super-GAU des Atommeilers Tihange rechnen?

Bericht des Rhein-Sieg-Anzeiger:

Kreis bereitet sich vor

Apotheken sollen Jodtabletten für Atomunfall bereithalten

Von Markus Caris

Rhein-Sieg-Kreis – Menschenketten, Klagen vor Gericht, immer wieder Proteste und Demonstrationen: In der Region setzten sich im vergangenen Jahr Zehntausende dafür ein, die umstrittenen belgischen Atommeiler Tihange und Doel vom Netz zu nehmen. Ohne Erfolg. Mit der kostenfreien Verteilung von Jodtabletten an die Bevölkerung reagierte das Land Nordrhein-Westfalen auf die Gefahr eines atomaren Unfalls. Die Jodtabletten bewirken, dass die Schilddrüse mit Jod gesättigt wird, so dass radioaktives Jod nicht aufgenommen wird. Gegen andere strahlende Stoffe bei einem Atomunfall kann Jod aber nichts ausrichten.

Den gesamten Artikel finden Sie unter diesem Link.

HP


Gesamter Text / PDF