Much Intim

Trafohüuschen (Trafohäuschen in Landschaft verwandelt) Quelle: Peter Lorber
02.09.2016 – 15:23 Uhr (zuletzt bearbeitet: 02.09.2016 – 15:42 Uhr)

Trafohäuschen in Landschaft verwandelt

Kunstwerk

Sprayer verzierten Trafohäuschen in Much-Marienfeld
Bezugsquelle: Rhen-Sieg-Anzeiger

VON PETER LORBER.

Much – Die alteingesessenen Marienfelder Brüder Kurt und Karl-Werner Tillmann sind vom neuen Kunstwerk in ihrer unmittelbarer Nachbarschaft genauso angetan wie die zwei Lehrerinnen der Grundschule, die gerade Pausenaufsicht haben.

Zwischen den Anwesen der Brüder und der Schule steht eine der beiden Trafostationen, deren schmuckloses Äußeres mit Graffiti der Künstlergruppe Highlightz jetzt ein erfrischend buntes Facelifting erhielt.

Den gesamten Artikel finden Sie hier.


Gesamter Text / PDF